Widerrufsrecht

Inhalt drucken

7. Rückgaberecht
  7.1 Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, hat er das Recht, gelieferte Waren, die er über das Internet oder unter Verwendung sonstiger Fernkommunikationsmittel bei MKG Gastronomie Geräte gekauft oder ersteigert hat, ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung an folgend genannte Adresse von MKG Gastronomie Geräte zurückzugeben. Diese Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) kann der Kunde die Rücknahme auch durch ein bloßes Rücknahmeverlangen in Textform - per Brief, Fax, oder E-Mail - erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.
  7.2 Die Rücksendung ist zu richten an:


MKG Gastronomie Geräte, z.H. Murat Köktürk, Dillinger Str. 1, 86637 Wertingen

Tel.: 08272 / 64 358-58

Fax: 08272 / 64 358-59

E-Mail: info@mkg-gastro.de

  7.3 Die Ware ist vollständig und in einem einwandfreien Zustand einschließlich aller unbeschädigten Verpackungsteile und in einem versicherten Postpaket an MKG Gastronomie Geräte zurückzugeben. Eine unversicherte Versandart kommt nur dann in Betracht, wenn es sich um Kleinteile oder Waren von geringerem Wert handelt, die dem Kunden ebenfalls von MKG Gastronomie Geräte nicht mit Postpaket zugesandt wurden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr von MKG Gastronomie Geräte.
  7.4 Ein Rückgaberecht besteht grundsätzlich nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht auf den Websites von MKG Gastronomie Geräte angeboten und im Sortiment von MKG Gastronomie Geräte nicht geführt, sondern auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden hergestellt oder bearbeitet worden sind.
8. Erstattung des Kaufpreises bei Rückgabe
  8.1 Unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 10 Werktagen nach Rückerhalt der Ware wird MKG Gastronomie Geräte die Erstattung des gezahlten Kaufpreises sowie der ggf. angefallenen Kosten für die Rücksendung vornehmen. Hierzu hat der Kunde rechtzeitig, spätestens mit der Rücksendung, seine Kontodaten an MKG Gastronomie Geräte zu übermitteln.
  8.2 Eine Erstattung der vom Kunden für die Zusendung der an ihn gezahlten Versandkosten erfolgt nicht, es sei denn, es handelt sich um einen Gewährleistungsfall.
  8.3 Ein Anspruch auf Rückerstattung des gesamten Kaufpreises besteht nicht, wenn der Wert der Ware durch Gebrauch, der über die übliche Prüfung der Ware, wie sie dem Kunden auch in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, hinausgeht, durch Beschädigung der Ware oder deren Verpackung sowei durch sonstige Umstände, die der Kunde zu vertreten hat, gemindert ist. In einem solchen Fall wird MKG Gastronomie Geräte einen im Einzelfall angemessenen Abzug für die Wertminderung vornehmen. Sollte die Wertmindeurng des Kaufgegenstandes so erheblich sein, dass MKG Gastronomie Geräte ein Wiederverkauf der Ware unmöglich oder nur mit unvertretbaren Verlusten möglich ist, ist eine Rücknahme der Kaufsache grundsätzlich ausgeschlossen.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?